Schanda, Susanne: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Susanne Schanda''' (* 1960 in Geldrop (Niederlanden)) ist eine Schweizer Journalistin und Schriftsteller. == Leben == Susanne Schanda, in Geldrop (Niederla…“)
 
K (Quellen)
Zeile 16: Zeile 16:
 
{{AlephLink|Schanda|Susanne}}
 
{{AlephLink|Schanda|Susanne}}
  
== Quellen ==
+
{{Normdaten|PND=1038794552|LCCN=nb2013026752‏|VIAF=305156251}}
{{Normdaten|PND=1038794552|LCCN= nb2013026752|VIAF=305156251}}
 
  
 
[[Kategorie:A_bis_Z]]
 
[[Kategorie:A_bis_Z]]

Version vom 20. Juni 2018, 10:01 Uhr

Susanne Schanda (* 1960 in Geldrop (Niederlanden)) ist eine Schweizer Journalistin und Schriftsteller.

Leben

Susanne Schanda, in Geldrop (Niederlande) geboren, wuchs in Bern auf, wo sie 1989 ihr Studium der Germanistik und Philosophie abschloss. Als Journalistin beschäftigt sie sich seit 15 Jahren intensiv mit dem Nahen Osten. Während zahlreicher längerer Aufenthalte in Ägypten hat sie als Übersetzerin und Moderatorin bei Radio Kairo gearbeitet und als Kennerin der Literaturszene Podiumsgespräche mit ägyptischen Autoren geleitet. Sie ist freie Mitarbeiterin für die Neue Zürcher Zeitung, die NZZ am Sonntag, Schweizer Radio SRF2 u.a. (www.rotpunktverlag.ch, 20.6.2018) Kairo Kater ist ihr erster Roman.

Belletristische Werke

  • Kairo Kater Lokwort, Bern 2018

Weblinks

Bestände UB Bern